Pressemitteilungen
HYVIA stellt sein Programm vom 20.-25. September 2022 an der IAA Transportation in Hannover direkt neben dem Stand von Renault vor (E70 - Halle 13). Die Marke präsentiert sich erstmals an einer grossen Automobilmesse mit ihrer gesamten Palette an Wasserstoff-Elektro-Fahrzeugen: Master Van H2-TECH, Master City Bus H2-TECH (in einer Vor-Version) und Master Chassis Cab H2-TECH, wie auch mit H2-Tankstellen- und Brennstoffzellen-Prototypen.
Die Renault Group und das französische Unternehmen Phoenix Mobility haben eine Absichtserklärung für eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung eines Nachrüstsatzes, der den Umbau eines Nutzfahrzeugs mit Verbrennungsmotor auf Elektroantrieb ermöglicht.
Renault erneuert sein elektrisches Nutzfahrzeugprogramm von Grund auf: Mit dem neuen Kangoo Van E-Tech Electric präsentiert der französische Automobilhersteller die zweite Generation des ersten rein batteriebetriebenen Kompakttransporters in Grossserie. Sein Elektroantrieb bezieht die Energie aus einem Lithium-Ionen-Akku mit 45 kWh Kapazität, der bis zu 300 Kilometer Reichweite im WLTP-Prüfzyklus ermöglicht und sich mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken aufladen lässt. Hierzu zählt je nach Version auch das Schnellladen mit Gleichstrom und einer Ladeleistung von 80 kW. Der Master E-Tech Electric in der Klasse bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht erhält im Zuge seiner Aktualisierung eine 52-kWh-Batterie, die eine praxisgerechte WLTP-Reichweite von 200 Kilometern ermöglicht.
Mit dem Master Plattformfahrgestell H2-TECH und dem Master City Bus H2-TECH präsentiert das Renault Joint-Venture HYVIA zwei weitere Prototypen für eine lokal emissionsfreie Wasserstoffmobilität. Zusätzlich zum Elektromotor und einer 33-kWh-Batterie verfügen die beiden leichten Nutzfahrzeuge über eine 30-kW-Brennstoffzelle und lassen sich in nur fünf Minuten betanken. Sämtliche Antriebskomponenten sowie die Wasserstoffintegration werden in Frankreich hergestellt. HYVIA wird die beiden Fahrzeuge ab 2022 auf den Markt bringen.
Mit dem Master Kastenwagen H2-TECH und einer Wasserstofftankstelle präsentiert HYVIA die ersten beiden seriennahen Prototypen für ein umfassendes Ökosystem zur kohlenstofffreien Mobilität. Der Transporter H2-TECH ist das erste von drei leichten Nutzfahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb, dass das Joint Venture der Renault Group ab 2022 auf den Markt bringen wird. Die leicht zu bedienende Wasserstofftankstelle sorgt für schnelle und sichere Tankvorgänge innerhalb von fünf Minuten.
Renault erweitert sein Elektrofahrzeugangebot um den Master Z.E. als Fahrgestell. Darüber hinaus ist der Elektrotransporter sowohl in der neuen Variante sowie als Kastenwagen und als Plattformfahrgestell mit höherem zulässigem Gesamtgewicht von 3,5 t und einer Nutzlast von bis 1‘700 Kilogramm vor Umbau erhältlich. Die neuen Versionen vom Master Z.E. sind in Europa ab Herbst verfügbar und bieten noch mehr Möglichkeiten für verschiedenste Aufbauten.
Die Renault Gruppe baut auf einer breiten Erfahrung und einer starken Expertise im Segment der leichten Nutzfahrzeuge auf. Auf dieser Grundlage erweitert der Pionier und Marktführer bei den Elektro-Nutzfahrzeugen in Europa die Palette an alternativen, 100% elektrischen Antrieben mit dem Kangoo Z.E. Hydrogen und dem Master Z.E. Hydrogen.
Mit 774 ZOE, 110 Kangoo Z.E. und 10 Master Z.E. meldet Renault in der Schweiz für das erste Halbjahr 2019 einen neuen Verkaufsrekord bei den Elektrofahrzeugen. Kumuliert sind das mehr als doppelt so viele wie im ersten Semester des Vorjahres. Und es dürfte so weitergehen. Ab September öffnet Renault die Bestellbücher für den Neuen ZOE mit einem deutlichen Plus an Leistung, Komfort, Ausstattung und Reichweite. Hinzu kommen der beschleunigte Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladestationen, wie auch zusätzliche Prämien und Förderprogramme, wie sie im Juni 2019 beispielsweise im Tessin eingeführt wurden.
Mit dem Neuen Trafic und dem Neuen Master erneuert Renault die Palette der leichten Nutzfahrzeuge. Mehr Design, mehr Konnektivität und noch mehr Möglichkeiten an massgeschneiderten Aus- und Aufbauten bauen auf 120 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Kastenwagen auf.
Videos der Kategorie Master E-Tech Electric
Bilder der Kategorie Master E-Tech Electric
x