Pressemitteilung des leitenden unabhängigen Verwaltungsratsdirektors und der Vorsitzenden des Vorstandsausschusses von Renault

Boulogne-Billancourt, 19. November 2018 – Philippe Lagayette, leitender unabhängiger Verwaltungsratsdirektor von Renault, hat gemeinsam mit den Vorsitzenden des Vorstandsausschusses, Marie-Annick Darmaillac und Patrick Thomas, den Inhalt der heutigen Pressemitteilung von Nissan zur Kenntnis genommen.
Bis zum Eintreffen präziser Informationen von Carlos Ghosn, dem Vorsitzenden und CEO der Renault Gruppe, möchten die oben genannten Mitglieder des Verwaltungsrates ihr Engagement für die Verteidigung der Interessen von Renault im Rahmen der Allianz bekräftigen. Der Verwaltungsrat von Renault wird in Kürze einberufen.
zugehörige Dokumente