Pressemitteilungen Renault

Pressemitteilungen
Die Schweizer Renault Partner laden vom 16.-18. Januar 2020 zum Neuheiten-Festival ein.Drei Neuheiten zum Probesitzen und Probefahren: Der Neue Captur, der Neue ZOE und der Neue ClioPrämien-Festival: Bis 31. Januar 2020 sind die Eintauschprämie (CHF 2‘000.-), der Eco-Bonus (bis CHF 2‘000.-), die Swiss-Prämie (bis CHF 5‘000.-) und das 0,9 % Leasing Platinum kumulierbar.Verlosung von Gutscheinen für das Montreux Jazz Festival, das Blue Balls Festival Luzern und das Moon & Stars in Locarno.Alle Informationen auf: www.renault-festival.ch
Der Neue Renault Clio war 2019 Bester seiner Klasse im Euro NCAP-Crashtest. Dies ergibt die Auswertung «Best in Class» aller im vergangenen Jahr von der unabhängigen Organisation durchgeführten Tests. Danach kommt die fünfte Generation des Bestsellers zusammen mit einem deutschen Wettbewerber auf Platz eins bei den «Superminis».
Weltpremiere am Automobilsalon Brüssel 2020: Nach der Einführung des Neuen Clio und des Neuen Captur im vergangenen Jahr stellt Renault seine beiden Bestseller mit einem hochmodernen Hybridantrieb vor; den Neuen Clio E-TECH Vollhybrid und den Neuen Captur E-TECH Plug-in Hybrid mit Ladeanschluss.
Neue Renault-Kleinwagen mit Oberklasse-Assistenz-SystemenVerkehrs- und Autobahnassistent für autonomes Fahren auf Level 2Adaptiver Tempomat mit Stop & Go-Funktion kombiniert mit SpurhalteassistentAutonomes Wiederanfahren innerhalb von 3 SekundenAktive Notbremsung mit Fussgänger- und FahrraderkennungEuroNCAP-Sicherheitsbewertung mit Bestnote von 5 Sternen
Outdoor-Aktivitäten, das Leben in der Natur, mit der Natur, stehen im Trend. Mit dem Neuen Trafic und Spezialist Hanroad verfügt Renault über die perfekte Basis, um in diesem wachsenden Markt einzusteigen. Als SpaceNomad und Grand SpaceNomad bringt Renault einen Camping Van mit dem klassenbesten Raumangebot, wahlweise in zwei Dimensionen, mit 4 oder 5 Plätzen und zwei Motorisierungen (145 PS und 175 PS). Der komplette und hochwertige Hanroad-Ausbau bietet ein grosses Aufstelldach, zwei Doppelbetten, Gasherd, Kühlschrank, Heizung, Aussendusche und Markise. Los geht’s im Frühling 2020, vorab exklusiv in der Schweiz. Bestellungen sind ab Februar möglich.
Der neue Renault Captur hat als 23. Modell der Marke die Bestnote von fünf Sternen beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest erzielt. Die Neuauflage des Crossover-Modells erhielt Topbewertungen beim Erwachsenenschutz, der Kinder- und Fussgängersicherheit sowie bei der Ausstattung mit Fahrerassistenzsystemen. Damit untermauert Renault seine Position als Wegbereiter bei der automobilen Sicherheit. Die zweite Generation des Renault Captur kommt zum Jahreswechsel 2019/2020 auf den Markt.
Grosse Auszeichnung für den Bestseller seiner Kategorie: Der 100 % elektrisch angetriebene Neue Renault ZOE erzielt den zweiten Rang bei der Wahl zum «Grünsten Auto der Schweiz 2020». Mit dieser guten Platzierung krönt die Fachjury ein Elektroauto, das die Verkaufszahlen in der Schweiz allein in diesem Jahr mehr als verdoppeln konnte. Der Neue ZOE befand sich an der Wahl zum «Grünsten Fahrzeug» in einem Umfeld von elf Fahrzeugen verschiedenster Marken mit Fuel Cell, Hybrid, Plug-in Hybrid und 100 %-igem Elektroantrieb und musste sich nur vom Tesla Model 3 geschlagen geben. Ausschlaggebend für die gute Platzierung des Neuen ZOE war das optimale Verhältnis von Leistung, Reichweite (fast 400 km) und Technologie.
Das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Renault – der Mégane R.S. TROPHY-R – stellt mit einer Zeit von 2:25:454 Minuten einen neuen Rundenrekord auf dem Suzuka Circuit auf. Die japanische Rennstrecke ist die nunmehr dritte, auf der Renault Sport Pilot Laurent Hurgon in diesem Jahr Bestzeit fährt – nach der Nürburgring Nordschleife im Mai und Spa-Francorchamps im Juli. Die Bedeutung dieses Erfolgs für Renault ist gross: Japan zählt über 10‘000 TROPHY-R und Renault Sport Fans, ist vor Deutschland und Frankreich der weltgrösste Markt für die Performance-Fahrzeuge der Marke und der drittgrösste für das Modell Mégane R.S., obwohl dessen leistungsstärkere Trophy-Version dort erst in Kürze ausgeliefert wird.
Weltweit erste industrielle Anwendung aus einer gemeinsamen Entwicklung der Renault Gruppe mit der Filatures du Parc (französischer Garn-Spezialist) und Adient Fabrics France (französischer Ableger des weltweit grössten Lieferanten von Autositzen), unterstützt durch die Ademe (Agentur für Umwelt und Energie) der französischen Region Okzitanien. Der patentierte textile Stoff aus 100% Recycling-Materialien von Sicherheitsgurten, Textilresten und Plastikflaschen (PET) kommt im Neuen Renault ZOÉ zum Einsatz.Die Herstellung nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft, ohne chemische oder thermische Umwandlung, reduziert den ökologischen Fussabdruck gegenüber dem Standard-Verfahren um 60%.
Videos der Kategorie Renault
Bilder der Kategorie Renault