Pressemitteilungen Renault

Pressemitteilungen
Weltpremiere für den neuen Renault Captur: Am ersten Pressetag der IAA hat Renault die zweite Generation seines Bestsellers erstmals live präsentiert. Marktstart in der Schweiz ist zum Jahreswechsel 2019/2020.
Mit dem Neuen Captur erfindet Renault den kompakten SUV nochmals neu und gibt damit eine starke Antwort in einem ebenso stark umworbenen Marktsegment.
Eindrücklich, und unglaublich schnell: Styfe Juif – Cyliane Michel brillierten am Rallye du Mont-Blanc - Morzine mit einer fehlerlosen Leistung, mit 12 Bestzeiten auf 14 Sonderprüfungen! Ismaël Vuistiner – Florine Kummer überzeugten ebenfalls, mussten ihren Rhythmus aber nach einem Dreher in der allerersten SP wieder finden. Sie stiegen auf die zweite Stufe des Podests, vor dem deutschen Team Karl-Friedrich Beck - Hans Peter Loth.
Esteban Ocon wird zweiter Fahrer des Renault F1 Teams neben Daniel Ricciardo. Der 22-jährige Franzose aus der Normandie erhält einen mehrjährigen Vertrag. Er war bereits 2016 als Ersatzfahrer Mitglied des Renault F1 Teams. Nico Hülkenberg wird das Team zum Saisonende verlassen.
Nach einem intensiven Saisonauftakt mit einigen gröberen Ausfällen reduziert sich das Teilnehmerfeld der Clio R3T Alps Trophy 2019 auf die Top-Favoriten. Damit ist an der kommenden Rallye Mont-Blanc Morzine alles bereit für ein Duell der Spitzenklasse, mit drei Teams, von denen alle denselben Top-Speed hinkriegen. Mehr noch: Styve Juif – Cyliane Michel und Ismaël Vuistiner – Florine Kummer gehen mit ihrem Renault Clio R3T fast punktgleich an den Start, mit klaren Ambitionen in Richtung Titelgewinn.
Der Renault Mégane R.S. Trophy-R hat mit 2:48.338 Minuten eine neue Bestzeit für frontangetriebene Serienfahrzeuge auf dem legendären Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien aufgestellt. Die gewichtsoptimierte High-Performance-Variante des Mégane R.S. TROPHY unterbot den bisherigen Rundenrekord auf der Formel 1-Strecke im Rahmen der R.S. Days um fünf Sekunden.
Die Renault Gruppe stellt ihre aktuellen Halbjahreszahlen vor. Die englische Originalpressemitteilung mit allen Details zum Finanzergebnis finden Sie auf dieser Website unter «zugehörige Dokumente» als PDF-Download.
Vor 40 Jahren, am 1. Juli 1979, erzielte Renault beim Grossen Preis von Frankreich den ersten Turbosieg in der Formel 1. Der Triumph von Jean-Pierre Jabouille im neu konstruierten RS10 markierte gleichzeitig den Beginn für den Siegeszug der turboaufgeladenen Fahrzeuge der Marke.
Eindrücklich! Das ist das Mindeste, was sich über die Arbeit von La-Solution.ch sagen lässt. Diese pflegt und unterstützt ältere Personen an ihrem Domizil, rund um die Uhr, vom Bereitstellen der Mahlzeiten bis zur Pflege und Hilfe im Haushalt. Nun tauscht sie in ihrer Fahrzeugflotte 88 Renault Clio aus und ersetzt sie durch noch effizientere Renault Clio dCi 90 EDC Business Edition. Mitte Juli erfolgte die Übergabe der ersten 50 Fahrzeuge, mit denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von La-Solution.ch auch künftig rund um die Uhr unterwegs sind. Sie schätzen nicht nur das Design und die Funktionalität, sondern auch die Allrounder-Qualitäten dieses kompakten 5-Türers.
Videos der Kategorie Renault
Bilder der Kategorie Renault