Pressemitteilungen
Qualcomm und die Renault Group beabsichtigen, ihre strategische Zusammenarbeit auf das neue Elektro- und Softwareunternehmen von Renault, Ampere, auszuweiten, um gemeinsam eine zentralisierte Plattformarchitektur für softwaredefinierte Elektrofahrzeuge mit Snapdragon Digital Chassis zu entwickeln. Gemeinsame Entwicklung von Hochleistungs-Computing-Plattformen auf Basis von Snapdragon® Digital Chassis™-Lösungen für die nächste Generation softwaredefinierter Fahrzeuge der Renault GroupHochleistungsplattformen, die als „Software Defined Vehicle (SDV) Platforms“ bekannt sind, werden voraussichtlich 2026 verfügbar sein und den OEM-Partnern von Qualcomm Technologies zur Verfügung gestellt Qualcomm Technologies oder eine seiner Tochtergesellschaften beabsichtigt, in das Elektro- und Softwareunternehmen Ampere zu investierenGeschäftsvereinbarung über Snapdragon Digital Chassis-Produkte zur Unterstützung der Software Defined Vehicle Platform für die Renault Group abgeschlossen
Pressekonferenz mit Linda Fäh und Claudia Meyer am 9.11. um 16:00 Uhr an der Auto Zürich – Halle 1Schweizer Premiere: Neuer Renault Austral E-Tech Hybrid, elektrisch fahren bis 130 km/h – effizientester Hybridmotor – kein Aufladen nötigTechno SUV der Nouvelle Vague mit Google-basiertem MultimediasystemAuch auf dem Renault Stand zu sehen: der Megane E-Tech 100% electric
Zwei Schweizer Premieren: Renault Hippie Caviar Motel und Renault SpaceNomad CamperHipie Caviar Motel Showcar auf Basis des neuen Renault Kangoo Van E-Tech Electric ist emissionsfrei unterwegs und Vorbild für RecyclingmaterialienRenault Trafic SpaceNomad mit Aufstelldach, Küchenzeile, zwei Betten und einer AussenduscheSelfies und Autogramme mit Schlager-Star Linda Fäh
Vor 25 Jahren kreierte Renault mit dem Kangoo und seinem einzigartigen Design das neue Segment der geräumigen Freizeit-Kombis. Jetzt folgt mit dem Neuen Kangoo E-Tech Electric die vollelektrische Version.Diese bietet ein rekordverdächtiges Platzangebot und einen Laderaum, der den Bedürfnissen der Unternehmen ebenso gerecht wird wie denjenigen in Familie, Sport und Freizeit.Die Kombination mit dem 90 kW-Elektromotor (120 PS) und der 45 kWh-Batterie ermöglicht eine Reichweite von bis zu 285 km (WLTP).Der Renault Kangoo E-Tech Electric wird am 17. Oktober am Pariser Autosalon als Weltpremiere vorgestellt.
Renault präsentiert auf dem 89. Pariser Mondial de l’Auto vom 17. bis 23. Oktober 2022 zahlreiche Neuheiten. Im Mittelpunkt des Messeauftritts der französischen Marke stehen die Weltpremieren des neuen Kangoo E-Tech Electric und des Concept Cars 4EVER Trophy, das einen Ausblick auf die Neuauflage des legendären Renaut 4 ab 2025 gibt. Mit dem Showcar R5 Turbo 3E zeigt Renault auf seinem Stand in Halle 6 ausserdem eine elektrisierende Hommage an ein weiteres historisches Kultmobil: den Renault 5 Turbo.
Rückkehr einer automobilen Legende: Mit der rein elektrischen Studie 4EVER Trophy zeigt die Marke mit dem Rhombus auf dem 89. Mondial de l’Auto eine unverwechselbare Hommage an den Renault 4, der ab den 1960er bis 1980er-Jahren millionenfach verkauft wurde. Das Concept Car ermöglicht einen ersten Eindruck des kompakten Elektro-SUV, das 2025 auf den Markt kommen soll. Gleichzeitig erinnert das robuste Showcar an die humanitäre Rallye 4L Trophy, die sich dieses Jahr zum 25. Mal jährt und ausschliesslich mit dem kultigen Fünftürer absolviert
Der Renault 4 kehrt zurück: Am Montag, 17. Oktober 2022, enthüllt Renault auf dem 89. Pariser Autosalon ein brandneues Showcar als Hommage an den legendären Klassiker der 1960er-, 70er- und 80er-Jahre. vorgestellt.
Die Renault Group mit den Marken Renault, Dacia, Alpine und Mobilize ist auf dem Pariser Mondial de l’Auto mit zahlreichen Weltpremieren, Modellneuheiten und wegweisenden Mobilitätslösungen vertreten. Auf vier Ständen und insgesamt über 3’000 Quadratmetern in Halle 6 sowie mit einem umfassenden Begleitprogramm präsentiert das Unternehmen seine Vision der zukünftigen Mobilität und zeigt die nächsten Etappen seiner Renaulution Strategie. Darüber hinaus ermöglicht das Joint Venture Hyvia in Halle 3 einen Blick auf die jüngsten Entwicklungen rund um seine Brennstoffzellentransporter und Einsatzmöglichkeiten für die Wasserstofftechnologie.
Renault erweitert seine SUV-Palette um ein Modell mit grossen Ambitionen: den Neuen Renault Austral. Ein weiteres Modell, mit dem Renault seine Präsenz im Kompakt-Segment erweitert und verstärkt. Damit positioniert sich der Neue Austral im wichtigsten Segment der globalen Automobilmärkte.
Videos der Kategorie Renault
Bilder der Kategorie Renault
x