Pressemitteilungen Alpine Innovation
Alpine wird sein neues, vollelektrisches GT X-Over Modell ab 2025 im Alpine Werk Dieppe produzieren. Dies kündigten Renault Group CEO Luca de Meo und Alpine CEO Laurent Rossi anlässlich eines Besuchs des französischen Wirtschafts- und Finanzministers Bruno Le Maire am Traditionsstandort der Sportwagenmarke an. Zu diesem Anlass gaben sie auch bekannt, dass die Produktionsstätte in „Manufacture Alpine Dieppe Jean Rédélé“ umbenannt wird. Jean Rédélé war der Gründer von Alpine im Jahr 1955.
Virtuelle Wettkämpfe sind inzwischen fest im E-Sport verankert. Vor allem Sim Racing – rasanter Motorsport am Bildschirm – erlebt einen aussergewöhnlichen Zuwachs. Alpine engagiert sich aktiv im simulierten Renngeschehen, das weit über gängige Computerspiele hinausgeht. Kurz vor dem Start der F1 E-Sports Series Pro-Championship 2021 am 13. Oktober berichtet der Teamchef des Alpine E-Sports Team, Richard Arnaud, wie sich sein Team auf die Saison vorbereitet: mit einem Programm, das dem echter Formel-1-Rennfahrer äusserst nahekommt.
x