Pressemitteilungen Groupe Renault

Pressemitteilungen
Die Renault Gruppe hat im ersten Halbjahr 2019 weltweit 1,9 Millionen Fahrzeuge verkauft und einen Marktanteil von 4,4 Prozent erzielt. In einem um 7,1 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt sanken die globalen Verkäufe der Renault Gruppe im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 um 6,7 Prozent.
Mit 774 ZOE, 110 Kangoo Z.E. und 10 Master Z.E. meldet Renault in der Schweiz für das erste Halbjahr 2019 einen neuen Verkaufsrekord bei den Elektrofahrzeugen. Kumuliert sind das mehr als doppelt so viele wie im ersten Semester des Vorjahres. Und es dürfte so weitergehen. Ab September öffnet Renault die Bestellbücher für den Neuen ZOE mit einem deutlichen Plus an Leistung, Komfort, Ausstattung und Reichweite. Hinzu kommen der beschleunigte Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladestationen, wie auch zusätzliche Prämien und Förderprogramme, wie sie im Juni 2019 beispielsweise im Tessin eingeführt wurden.
Alliance Ventures, der strategische Risikokapitalzweig von Renault-Nissan-Mitsubishi, investiert in das Technologieunternehmen The Mobility House, dessen Plattform Fahrzeugbatterien mithilfe von intelligenten Lade-, Energie- und Speicherlösungen in das Stromnetz integriert.
Renault treibt den Ausbau der Elektromobilität auf der «smarten» Insel Porto Santo weiter voran: Rein batteriebetriebene Renault ZOE, die als Prototypen für bi-direktionales Laden ausgelegt sind, können bei hoher Auslastung des intelligenten Stromnetzes zukünftig Strom aus ihrem Energiespeicher ins Stromnetz einspeisen. Damit beginnt die nächste Etappe des Projektes «Smart Fossil Free Island».
Boulogne-Billancourt, Mai 27th, 2019 – Renault’s Board of Directors met today to examine the proposal received from FCA (Fiat Chrysler Automobiles) regarding a potential 50/50 merger between Renault S.A. and FCA.
Boulogne-Billancourt, Mai 27th, 2019 – Groupe Renault confirms that it received a proposal from FCA (Fiat Chrysler Automobiles) regarding a potential 50/50 merger transaction between Groupe Renault and FCA.
Vom 16. bis 18. Mai 2019 findet an der Porte de Versailles in Paris die 4. VIVA Technology statt. Die Renault Gruppe präsentiert an der internationalen Messe für Technologie-Start-Up’s eine breit angelegte Vision der gemeinsamen, vernetzten Mobilität – unter anderem mit der Vorstellung von neuen Partnerschaften und innovativen Projekten:
Vom 14. bis 25. Mai 2019 finden die 72. Filmfestspiele von Cannes statt. Renault ist auch in diesem Jahr offizieller Automobilpartner des Events und stellt knapp 300 Fahrzeuge für den Shuttle-Service zur Verfügung. Für die elegante Ankunft der Stars, Jurymitglieder und Gäste am roten Teppich des Festivalpalais sorgen in diesem Jahr die Modelle Renault Espace Initiale Paris und Renault Talisman. Abgerundet wird die Equipe durch eine rein elektrische Flotte bestehend aus den Renault Modellen ZOE und Twizy, die entlang der berühmten «Promenade de la Croisette» zum Einsatz kommen.
Seit 2011 verleiht Renault einmal im Jahr den Titel «Dealer of the Year», der die Besten unter den über 5‘500 Händlern weltweit ehrt. Zwei Garagen-Gruppen aus der Schweiz konnten den begehrten Preis in Paris von Olivier Murguet, Executive Vice President, Sales & Regions der Renault Gruppe, entgegennehmen. Garage Galliker AG (Kriens) und RRG Suisse SA (Zürich) sehen diesen Erfolg in erster Linie als Bestätigung Ihres Einsatzes für das Wohl der Kunden.
Videos der Kategorie Groupe Renault
Bilder der Kategorie Groupe Renault