Pressemitteilungen
Im virtuellen Raum zum perfekten Innenraum: Das geräumige Interieur des Dacia Jogger (Gesamtverbrauch kombiniert: 7,8-5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138-118 g/km) entstand mit Hilfe modernster Virtual-Reality-Technik. CAVE (Cave Automatic Virtual Environment) lautet der Name des Tools, das die Dacia Entwickler im Technischen Zentrum in Titu in Südrumänien einsetzten, um Modularität und Platzangebot des Fahrzeuginnenraums zu optimieren, noch ehe ein physischer Prototyp existierte. Schon während der Entwurfsphase konnten die Designer und ausgesuchte Tester in einer digitalen Simulation des Innenraums Platz nehmen und diesen im Detail verfeinern.
Dacia hat gerade das 10-millionste Fahrzeug in seiner Geschichte produziertDacia, eine Marke, die weiter wächst Mittwoch, 20. April, Werk Mioveni (Rumänien): Ein Duster Extreme in Urban Grey, der gerade vom Band gelaufen ist, wird für ein symbolträchtiges Erinnerungsfoto in Pose gesetzt. Es handelt sich um das 10-millionste Dacia-Fahrzeug, das seit der Gründung der Marke produziert wurde.
Die Schweizer Dacia Vertriebspartner laden ein: An den Dacia Tagen vom 31. März bis 2. April 2022 können die Kunden den Neuen Dacia Jogger persönlich erleben und fahren. Natürlich steht auch die ganze Palette an Neuheiten bereit, vom Neuen Dacia Duster über den Sandero bis zum preiswertesten Elektroauto der Schweiz, dem Neuen Dacia Spring. Der Besuch lohnt sich auch finanziell. An den Dacia Tagen stehen alle Modelle mit einem besonders attraktiven 0,9 % Leasing im Angebot.
Mit dem Neuen Jogger erfindet Dacia das Familienmodell mit bis zu 7 Sitzen neu und macht es für alle erschwinglich.
Dacia bleibt auf Erfolgskurs: 2021 erreichte die Marke einen Absatzzuwachs von 3,1 Prozent auf 537.095 Fahrzeuge. Deutlich gewachsen ist Dacia im Privatkundenmarkt und erzielte dort mit 6,2 Prozent Marktanteil eine neue Bestmarke – damit steigt die Marke erstmals in die Top 3 im Privatkundenmarkt auf. Der gesamte Marktanteil über alle Verkaufskanäle stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent. Mit dem Marktstart des neuen Jogger will Dacia die gute Entwicklung im Jahr 2022 fortsetzen und neue Kunden gewinnen.
Mit seinem neuen, modernen 7-plätzigen Familienfahrzeug meldet Dacia klare Ambitionen im C-Segment an. Der neue Jogger markiert die vierte Säule in der Produktstrategie von Dacia. Nach dem kleinen, 100% elektrisch angetriebenen City-Modell Spring, dem kompakten Sandero und dem Duster als SUV legt Dacia das Familienmodell schlechthin mit bis zu 7 Plätzen neu auf. Die Einführung des Joggers ist Teil der Modellerneuerung von Dacia. Zwei weitere Modelle folgen bis 2025.
Auf der IAA Mobility in München (6.-12. September) präsentiert Dacia erstmals ein neues 7-sitziges Familienauto. Hinzu kommt die komplette, erneuerte Modellpalette vom elektrischen Spring bis zum Duster. In Szene gesetzt wird der Auftritt in der neuen Dacia Markenwelt.
Videos der Kategorie Jogger
Bilder der Kategorie Jogger
x