Pressemitteilungen
Die Stadt wird noch bunter: Renault bringt den Neuen Twingo mit zwei neuen Farben und noch mehr Möglichkeiten der Personalisierung.Zwei Motorisierungen, Schaltgetriebe oder automatisiertes Doppelkupplungsgetriebe, und nach wie vor der kleinste Wendekreis: Auch der Neue Twingo schlängelt sich problemlos durch den Stadtverkehr.Der Neue Twingo ist in Kürze bestellbar. Preis: ab CHF 11'200.- (Neuer Twingo SCe 75 LIFE mit CHF 1’500.- Prämie)
Modellpflege für den Renault Twingo: Mit aufgefrischter Optik, neuem Onboard-Infotainment und überarbeiteten Motoren schärft der französische Automobilhersteller das Profil des beliebten City-Cars. Kennzeichen des aktualisierten Twingo sind neue Hauptscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht in markentypischer C-Form und die stärker konturierte Frontschürze mit seitlichen Lufteinlassöffnungen. Weiteres Highlight ist das neu entwickelte Online-Multimediasystem EASY CONNECT. Es löst das R-LINK Evolution ab. Als Antriebsvarianten können die Kunden zwischen den effizienten Dreizylinder-Motorisierungen SCe 75, TCe 90 und TCe 90 EDC wählen. Alle Motorenantriebe erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp. Seine Publikumspremiere hat der aktualisierte Twingo auf dem Genfer Auto-Salon vom 7. bis 17. März 2019, Markstart in der Schweiz ist im Mai.
Grosses Jubiläum bei Renault Schweiz! Das Unternehmen feiert 90 Jahre Präsenz in der Schweiz. Das Geschenk geht direkt an die Kunden und heisst «90th Anniversary». Die Besonderheiten der Sonderserie sind rasch zusammengefasst: mehr Technologie, mehr Design, mehr Komfort und ein interessanter Preis. Und damit sich alle etwas vom «Kuchen» abschneiden können, bietet Renault die Sonderserie praktisch für die gesamte Modellpalette an: Twingo, Clio und Clio Grandtour, Neuer Captur, Megane und Megane Grandtour, Kadjar, Espace, Talisman und Talisman Grandtour, Kangoo und Neuer ZOE. Ausnahmen: Neuer Scenic, Neuer Grand Scenic, Neuer Koleos und Trafic Passenger. Die Einführung der Sonderserie erfolgt im Rahmen der Jubiläums-tage, zu denen die Schweizer Renault Händler vom kommenden 7. bis 16. September einladen.
Fahrvergnügen mit einer guten Prise «Renault Sport» Beim Twingo GT setzt Renault auf die konsequente Nutzung der Architektur mit Heckmotor und Heckantrieb. Das Resultat heisst «Fahrvergnügen». In der guten GT-Tradition von Renault Sport verbindet der Twingo GT den Komfort mit dem Fahrspass und die Sensationen hinter dem Lenkrad zu einem erschwinglichen Kaufpreis. Als Antrieb kommt im Twingo GT der TCe Turbo mit einer Leistung und einem Drehmoment zum Einsatz, die auf 110 PS und 170 Nm erhöht wurden. Um dieses Plus an Leistung und Kraft sicher auf die Strasse zu bringen, verfügt der Twingo GT über ein weiterentwickeltes Fahrwerk und Aufhängungen, wie auch eine Anpassung der elektronischen Steuerung für das ESP und der variablen Lenkuntersetzung. Optisch unterscheidet sich der Twingo GT durch Designelemente, die sich am Konzeptfahrzeug Twin’Run inspirieren – mit neuen Leichtmetallfelgen, einer seitlichen Lufteinlassöffnung zum Turbolader und doppelten Auspuff-Endrohren. Die Schweizer Premiere des Twingo GT findet an der Auto Zürich Car Show 2016 statt (10.-13.11.2016). Die Markteinführung erfolgt Ende Jahr. Der Preis: ab CHF 19’900.-
Mit dem Neuen Grand Scenic, dem auf 400 km(1) Reichweite aktualisierten Renault ZOE und dem Twingo GT präsentiert Renault an der Auto Zürich Car Show 2016 nicht weniger als drei Schweizer Premieren. Als weitere Highlights bekommen die Besucher den Neuen Clio als 5-Türer, Grandtour und R.S. 220 TROPHY, wie auch den Neuen Megane Grandtour zu sehen. Mit dem Megane GT, dem Captur, dem Kadjar, dem Talisman Grandtour, dem Espace und dem Twizy zeigt Renault einen eindrücklichen Überblick der jüngsten Modellpalette Europas.
Fahrspass pur zum erschwinglichen Preis bietet der Twingo GT, den Renault als neue sportliche Spitzenversion für das agile City-Car präsentiert. Für exzellente Fahrleistungen verfügt der kompakte Flitzer im Heck über einen 110 PS starken Turbobenziner der ENERGY-Baureihe mit 898 Kubikzentimeter Hubraum. Die Optik des Twingo GT orientiert sich an der Studie Twin’Run, mit der Renault 2013 den Launch des Twingo vorbereitete. Seine Publikumspremiere feiert der kompakte Renner auf dem Goodwood Festival of Speed vom 23. bis 26. Juni. Marktstart in der Schweiz ist im Herbst.
Die neue Sonderserie Twingo Iconic verbindet einen dynamischen, modischen Auftritt mit dem Komfort des automatischen Doppelkupplungsgetriebes EDC, das im Neuen Twingo erstmals verfügbar ist. 16-Zoll Leichtmetallfelgen und die schicke Farbe Ultraviolett verleihen dem trendigen Stadtfahrzeug einen eigenständigen Stil. Im Innern setzt sich das Thema in edler Ausführung fort, mit einem exklusiven Sitzbezug aus Stoff und Leder, einem Leder-lenkrad und Design-Elementen in Ultraviolett. Klimaautomatik und die clevere App Connect R&Go sind Teil der grosszügigen Ausstattung, die den Twingo im City-Alltag noch praktischer und komfortabler machen. Das Sondermodell Twingo Iconic kann bei den Schweizer Renault Händlern ab sofort bestellt werden.
Twingo steht allem voran für ein ebenso keckes wie sympathisches Fahrzeug, das voller Innovationen steckt.
«ÜBERALL HIN UND WEG», lautet der Claim des Neuen Renault Twingo. So unkonventionell und innovativ wie die Neuauflage des Renault City-Fahrzeugs ist auch die neue Werbekampagne. Die international bekannten französischen Animationskünstler Olivier Kuntzel und Florence Deygas schicken den agilen Heckmotor-Viersitzer auf eine atemberaubende Reise durch eine phantastische Welt. Den poppigen Soundtrack dazu liefert der amerikanische Musiker und Songwriter Beck.
Videos der Kategorie Neuer Twingo
Bilder der Kategorie Neuer Twingo