Pressemitteilungen
Dacia hat gerade das 10-millionste Fahrzeug in seiner Geschichte produziertDacia, eine Marke, die weiter wächst Mittwoch, 20. April, Werk Mioveni (Rumänien): Ein Duster Extreme in Urban Grey, der gerade vom Band gelaufen ist, wird für ein symbolträchtiges Erinnerungsfoto in Pose gesetzt. Es handelt sich um das 10-millionste Dacia-Fahrzeug, das seit der Gründung der Marke produziert wurde.
Die Schweizer Dacia Vertriebspartner laden ein: An den Dacia Tagen vom 31. März bis 2. April 2022 können die Kunden den Neuen Dacia Jogger persönlich erleben und fahren. Natürlich steht auch die ganze Palette an Neuheiten bereit, vom Neuen Dacia Duster über den Sandero bis zum preiswertesten Elektroauto der Schweiz, dem Neuen Dacia Spring. Der Besuch lohnt sich auch finanziell. An den Dacia Tagen stehen alle Modelle mit einem besonders attraktiven 0,9 % Leasing im Angebot.
Dacia feiert den ersten Geburtstag des Modells Spring, dem vollelektrischen Stadtauto im SUV-Look. Zu diesem Jubiläum veranstaltet Dacia ein Rocket League-Turnier: das „Dacia Spring Electric Tournament“.Mit dieser Aktion möchte Dacia das Bewusstsein der heutigen und zukünftigen Käufer für die Herausforderungen von Elektrofahrzeugen schärfen.Mit dem Dacia Spring, der sowohl im realen Leben aber auch in Videospielen zu sehen ist, ist Elektromobilität nun für alle zugänglich.
Dacia bleibt auf Erfolgskurs: 2021 erreichte die Marke einen Absatzzuwachs von 3,1 Prozent auf 537.095 Fahrzeuge. Deutlich gewachsen ist Dacia im Privatkundenmarkt und erzielte dort mit 6,2 Prozent Marktanteil eine neue Bestmarke – damit steigt die Marke erstmals in die Top 3 im Privatkundenmarkt auf. Der gesamte Marktanteil über alle Verkaufskanäle stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent. Mit dem Marktstart des neuen Jogger will Dacia die gute Entwicklung im Jahr 2022 fortsetzen und neue Kunden gewinnen.
Der Spring wurde heute als erstes Elektro-Fahrzeug von der europäischen AUTOBEST-Jury zum "Best Buy Car of Europe 2022" gekürt.
Starke Leistung des günstigsten Elektroautos der Schweiz! Der Dacia Spring schaffte bei der Wahl zum Schweizer Auto des Jahres 2022 den Sprung auf die Shortlist der Top 15. Damit führt er das Segment der kleinen City-Fahrzeuge klar an. Das Votum der Jury kommt nicht von ungefähr, denn der Spring kann einiges, was andere nicht können - wenden mit einem Wendekreis von 9,6 m, auf kleinstem Platz parkieren, trotzdem bis zu 620 Liter an Gepäck laden, die Batterien in nur 90 Minuten von 0 auf 100% laden, und noch mehr. Vor allem aber sendet er eine Botschaft: Erschwingliche Elektromobilität für alle ist nicht nur möglich, sie macht auch noch Spass.
Acht von zehn Europäern wünschen sich eine stärkere Verbreitung von Elektro- und Hybridfahrzeugen in den kommenden zehn Jahren, so das Ergebnis einer im August veröffentlichten Studie des Marktforschungsinstitut Ipsos. Besonders im Fokus steht dabei der Preis des elektrischen Fahrens. Mit dem in diesen Wochen eingeführten neuen Dacia Spring bietet die Marke Dacia genau das: erschwingliche E-Mobilität.
Exzellenter Start für den Dacia Spring: In Europa verzeichnet das neue, vollelektrische Stadtauto bereits rund 40‘000 Bestellungen in den ersten acht Monaten seit Beginn der Reservierungen im März. Für die Mehrheit der Kunden ist es das erste Dacia Fahrzeug. Der starke Verkaufstrend hält weiter an mit aktuell rund 5‘000 Bestellungen pro Monat.
Der Dacia Spring wurde als AutoBest Finalist für den Preis Best Buy Car Europe 2022 nominiert. Der im März dieses Jahres vorgestellte Dacia Spring verkörpert die elektrische Revolution. Das wendige Stadtauto macht die 100%ige Elektromobilität für alle zugänglich, und bietet zusätzlich zum emissionsfreien Fahren alles Wesentliche (Navigation, Smartphone-Replikation, Klimaanlage, elektrische Fensterheber usw.) zu einem in Europa unerreicht niedrigen Preis.
Bilder der Kategorie Spring Electric
x