Downloads
Télécharger la liste de prix
https://fr.renault.ch/centre-telechargement.html
Scaricare il listino prezzi
https://it.renault.ch/download-center.html
Pressemitteilungen
Claude Gregorini übernimmt die Leitung der Renault Suisse SA von Olivier Wittmann, der andere Funktionen innerhalb der Renault Gruppe übernimmt Philippe Mörgeli wird neuer VertriebsdirektorYannick Lagger wird neuer MarketingdirektorReinhold Turati, Direktor Renault Fleet Division, wird Mitglied der Geschäftsleitung
Ernennung von Herrn Luca de Meo zum CEO von Renault per 1. Juli 2020Ernennung von Frau Clotilde Delbos zur stellvertretenden CEO per 1. Juli 2020
Die Renault Gruppe hat 2019 weltweit 3,8 Millionen Fahrzeuge verkauft und den globalen Marktanteil mit 4,25 Prozent auf Vorjahresniveau behauptet. Bei einem um 4,8 Prozent rückläufigen Weltmarkt gingen die Verkäufe der Renault Gruppe um 3,4 Prozent gegenüber 2018 zurück. In ihren Hauptabsatzmärkten Europa und Russland konnte der französische Hersteller um 1,3 Prozent beziehungsweise 2,3 Prozent zulegen. Die Elektro-Zulassungen stiegen um 23,5 Prozent, die leichten Nutzfahrzeuge erreichten einen neuen Verkaufsrekord. 2020 setzt die Renault Gruppe mit dem Twingo Z.E. und den E-TECH Hybridversionen ihre Elektrooffensive fort. Darüber hinaus werden zahlreiche Marktstarts neuer Modelle die Position der Gruppe weiter stärken.
Renault Gruppe registriert 24'574 Neufahrzeuge, erreicht 7 % MarktanteilRenault Zoe verdoppelt auf 1’804 EinheitenKangoo Z.E. bleibt meistgekaufter Elektro-Transporter der SchweizImmatrikulation der Elektrofahrzeuge auf 2'081 Einheiten verdoppelt (+104%)Kurz vor Einführung: Clio E-TECH Hybrid und Captur E-TECH Plug-in Hybrid Neuer Schweiz-Rekord für den Dacia DusterKultmarke Alpine legt um 25% zu
Gilles Le Borgne wird mit sofortiger Wirkung neuer Executive Vice-President Engineering der Renault Gruppe und Mitglied des Group Executive Committee. In seiner neuen Position berichtet er an die Vorstandsvorsitzende der Renault SA, Clotilde Delbos.
Wenn das elegante Elektro-Motorboot «Black Swan» zur Pariser Sightseeing-Tour vom Seine-Ufer ablegt, geschieht dies geräuschlos und völlig emissionsfrei: An Bord liefern Lithium-Ionen-Batterien von Renault Strom, die nach ihrem Einsatz im Elektroauto ein «zweites Leben» auf dem Ausflugsschiff erhalten. Mit dem vorbildlichen Beispiel belegen die Partner Renault, Seine Alliance und Green-Vision, wie sich nachhaltige Kreislaufwirtschaft und die Vernetzung unterschiedlicher Mobilitätsanbieter erfolgreich umsetzen lassen.
Die Renault Gruppe stellt ihre aktuellen Quartalzahlen vor. Die englische Originalpressemitteilung mit allen Details zum Verkaufs- und Finanzergebnis finden Sie auf dieser Website direkt unterhalb dieses Textes als PDF-Download.
Die Renault Gruppe stellt ihre aktuellen Halbjahreszahlen vor. Die englische Originalpressemitteilung mit allen Details zum Finanzergebnis finden Sie auf dieser Website unter «zugehörige Dokumente» als PDF-Download.
Die Renault Gruppe hat im ersten Halbjahr 2019 weltweit 1,9 Millionen Fahrzeuge verkauft und einen Marktanteil von 4,4 Prozent erzielt. In einem um 7,1 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt sanken die globalen Verkäufe der Renault Gruppe im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 um 6,7 Prozent.
Videos der Kategorie News