Pressemitteilungen
Der traditionsreiche Standort Maubeuge in Nordfrankreich ist seit einem Vierteljahrhundert das ausgewiesene Kompetenzzentrum für leichte Nutzfahrzeuge der Renault Group. Von den Produktionsbändern fährt bereits die dritte Kangoo Generation und das batteriebetriebene Pendant, das ab Frühjahr 2022 als Kangoo E-TECH 100% Electric die Elektro-Erfolgsgeschichte fortschreibt. Darüber hinaus setzen auch Daimler sowie der langjährige Allianzpartner Nissan auf die Fertigungsstätte: Die auf dem Kangoo basierenden Modelle Mercedes Citan und Nissan Townstar rollen ebenfalls hier durch das Werkstor. Durch die enge Zusammenarbeit und die Konzentration auf die Nutzfahrzeugproduktion haben Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in den vergangenen Jahren immer weiter zugenommen – was letztlich den Kunden aller Marken zugutekommt. Jean-Philippe Daveau, Direktor des Werks in Maubeuge, erklärt die Zusammenhänge.
Mit diesem innovativen Kleintransporter richtet sich Renault in erster Linie an die Kunden im Flottensegment, an das Gewerbe, an Handwerks- und Handelsbetriebe. Massgeschneiderte Aus- und Umbauten, modernste Technologien und innovative Dienstleistungen für die Unternehmen vereinen sich im Neuen Kangoo Van mit einem dynamischen, kraftvollen Styling. Der im französischen Maubeuge produzierte Neue Kangoo Van kommt ab Juni 2021 in den Handel.
Platz, Raum und modular ohne Ende: Der Renault Kangoo eroberte seit 1997 die Herzen vieler Nutzer und Freunde dieses französischen Raumwunders. Der Neue Kangoo ist wieder ein Kangoo – und noch mehr! Alles, was ihn so erfolgreich machte, ist jetzt noch besser. Mit seiner Rückkehr kommt eine neue Generation dieses Kombi-Vans auf den Markt – wiederum anders als alle Mitbewerber, mit einem vollständig flachen Kofferraum und einem innovativen Dachträger. Hinzu kommen die neusten Sicherheitsausstattungen – in Serie.
Platz, Raum und modular ohne Ende: Der Renault Kangoo eroberte seit 1997 die Herzen vieler Nutzer und Freunde dieses französischen Raumwunders. Der Neue Kangoo ist wieder ein Kangoo – und noch mehr! Alles, was ihn so erfolgreich machte, ist jetzt noch besser. Mit seiner Rückkehr kommt eine neue Generation dieses Kombi-Vans auf den Markt – wiederum anders als alle Mitbewerber, mit einem vollständig flachen Kofferraum und einem innovativen Dachträger. Hinzu kommen die neusten Sicherheitsausstattungen – in Serie.
Mit diesem innovativen Kleintransporter richtet sich Renault in erster Linie an die Kunden im Flottensegment, an das Gewerbe, an Handwerks- und Handelsbetriebe. Massgeschneiderte Aus- und Umbauten, modernste Technologien und innovative Dienstleistungen für die Unternehmen vereinen sich im Neuen Kangoo Van mit einem dynamischen, kraftvollen Styling. Der im französischen Maubeuge produzierte Neue Kangoo Van kommt ab Juni 2021 in Europa und auf den internationalen Märkten in den Handel. Kunden haben die Wahl zwischen zwei Gesamtlängen.
Renault präsentiert die neue Kangoo Familie. Die dritte Generation des beliebten Kombivans zeichnet sich durch ein komplett neues Design, durchdachte Transportlösungen, noch mehr Komfort sowie moderne Fahrerassistenzsysteme aus. Wie bei den seit 1997 über vier Millionen Mal verkauften Vorgängern wird auch vom neuen Modell wieder eine Nutzfahrzeugvariante verfügbar sein. Ergänzend zum höher ausgestatteten und in zwei Längen verfügbaren Kompakttransporter Kangoo wird Renault das Modell Renault Express anbieten, das sich speziell an die Betreiber von kleinen Flotten und junge Unternehmen wendet. Der Marktstart für die neue Kangoo Modellgeneration erfolgt im Frühjahr 2021.
Grosses Jubiläum bei Renault Schweiz! Das Unternehmen feiert 90 Jahre Präsenz in der Schweiz. Das Geschenk geht direkt an die Kunden und heisst «90th Anniversary». Die Besonderheiten der Sonderserie sind rasch zusammengefasst: mehr Technologie, mehr Design, mehr Komfort und ein interessanter Preis. Und damit sich alle etwas vom «Kuchen» abschneiden können, bietet Renault die Sonderserie praktisch für die gesamte Modellpalette an: Twingo, Clio und Clio Grandtour, Neuer Captur, Megane und Megane Grandtour, Kadjar, Espace, Talisman und Talisman Grandtour, Kangoo und Neuer ZOE. Ausnahmen: Neuer Scenic, Neuer Grand Scenic, Neuer Koleos und Trafic Passenger. Die Einführung der Sonderserie erfolgt im Rahmen der Jubiläums-tage, zu denen die Schweizer Renault Händler vom kommenden 7. bis 16. September einladen.
Extended Grip und Master 4x4: Renault Pro+ baut die Einsatzmöglichkeiten für die gesamte Palette der leichten Nutzfahrzeuge dank dem Einsatz von zusätzlichen, leistungsfähigen Antriebstechnologien weiter aus. - Extended Grip optimiert die Traktion auf Strassen und Wegen mit rutschigem Untergrund. Das System steht in Europa auf dem gesamten Programm an leichten Nutzfahrzeugen und Personentransportern serienmässig im Angebot (Kangoo, Trafic und Master). - Der Renault Master steht ab Mai 2016 auch mit 4x4-Antrieb im Angebot. Damit erfüllt das Fahrzeug auch äusserst anspruchsvolle Anforderungen an die Traktion, sei es im harten Einsatz abseits der Strasse oder im besonders anspruchsvollen Gelände. Die Renault Gruppe führt den europäischen Markt der leichten Nutzfahrzeuge seit 18 Jahren an und belegt 2015 in der Schweiz den dritten Platz. Mit der permanenten Erweiterung des Angebots verstärkt die Renault Gruppe diese Marktstellung, wobei die Zielsetzung immer dieselbe bleibt: Renault Pro+ positioniert sich als einer der führenden Anbieter, der auf die Bedürfnisse der professionellen Kundschaft eingeht und deren Ansprüche erfüllt.
Der neue Renault Kangoo ist ab sofort in beiden Versionen – als Personen- und als Lieferwagen – mit dem Benzinmotor Energy TCe 115 erhältlich.
Videos der Kategorie Kangoo
Bilder der Kategorie Kangoo
x