Pressemitteilungen
Dacia folgt dem Renaulution Plan und erobert weiterhin neues Terrain.Die brandneue Ausstattung Extreme bringt Dacias Markenzeichen "Robust und Outdoor" noch stärker zum Ausdruck.Das Design der Ausstattung Extreme lässt sich von der Natur inspirieren und bietet neue Materialien und innovative Funktionen.Für optimale Traktion auf jedem Untergrund sind der Sandero Stepway Extreme und der Jogger Extreme serienmässig mit dem Extended Grip System ausgestattet. Der Duster Extreme setzt auf seinen leistungsstarken 4x4-Allradantrieb.Das innovative Pack Sleep verwandelt den Dacia Jogger in Minutenschnelle in ein Schlafzimmer und ermöglicht es abenteuerlustigen Kunden, länger im Freien zu bleiben.Exklusiv für den Dacia Spring Extreme: Der neue, leistungsgesteigerte ELECTRIC 65 Motor.
Dacia hat gerade das 10-millionste Fahrzeug in seiner Geschichte produziertDacia, eine Marke, die weiter wächst Mittwoch, 20. April, Werk Mioveni (Rumänien): Ein Duster Extreme in Urban Grey, der gerade vom Band gelaufen ist, wird für ein symbolträchtiges Erinnerungsfoto in Pose gesetzt. Es handelt sich um das 10-millionste Dacia-Fahrzeug, das seit der Gründung der Marke produziert wurde.
Ein erfolgreicher Dreifachsieg für Duster!Eine andere Vision des Autorennsports, ohne überflüssige Dinge.Ein menschliches Abenteuer, das von Solidarität und Verantwortung geprägt ist.
Die Schweizer Dacia Vertriebspartner laden ein: An den Dacia Tagen vom 31. März bis 2. April 2022 können die Kunden den Neuen Dacia Jogger persönlich erleben und fahren. Natürlich steht auch die ganze Palette an Neuheiten bereit, vom Neuen Dacia Duster über den Sandero bis zum preiswertesten Elektroauto der Schweiz, dem Neuen Dacia Spring. Der Besuch lohnt sich auch finanziell. An den Dacia Tagen stehen alle Modelle mit einem besonders attraktiven 0,9 % Leasing im Angebot.
Mit dem Logan gelang Dacia im Jahr 2004 der erfolgreiche Markenrelaunch. 2010 folgte der nächste Coup: Der Dacia Duster. Mit eigenständiger Outdoor-Optik und auf Wunsch zuverlässigen Geländeeigenschaften machte er das SUV für breite Käuferschichten populär und erschwinglich. Egal ob in der sibirischen Tundra oder in der marokkanischen Wüste, auf den robusten Familienwagen ist auch in unwegsamem Gelände verlass. Dieses Jahr erreicht der Duster mit zwei Millionen verkauften Einheiten in fast 60 Ländern einen weiteren Meilenstein in seiner Laufbahn.
In diesem Sommer stellten sich sechs Extrem-Kajakfahrer einer ganz besonderen Herausforderung. Sie reisten in die Wildnis Lapplands, um sich auf bisher unerforschte Flüsse zu wagen. Eine Expedition wie keine andere: elf Tage nördlich des Polarkreises, abgeschnitten von der Zivilisation. Auf ihrer Reise über insgesamt 8‘.000 Kilometer begleitete die Gruppe ein Dacia Duster. Mit den Kajaks auf dem Dach und der Biwakausrüstung im Kofferraum des Dacia Duster machte sich das Sportteam auf den Weg in den Padjelanta-Nationalpark in Lappland. Das in Nordschweden nahe der norwegischen Grenze gelegene Naturreservat umfasst nahezu 200‘000 Hektar Wildnis. Mit seinem ausgedehnten Netz von Wasserwegen ist es ein idealer Ort für Sportler, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Abenteuer sind und an ihre Grenzen gehen wollen. Und auch für den Duster stellten die unbefestigten Wege eine Herausforderung dar, die er mit ebenso viel Bravour meisterte wie die Sportler ihre Wildwasserfahrten.
Preislich schon fast ein Skandal… 2010 führte Dacia den Duster zum Preis eines kleinen City-Fahrzeugs ein, und krempelte damit das Segment der SUV um. Eine Revolution mit der so typischen Handschrift von Dacia. Danach schrieb er Geschichte. Inzwischen wurde der Duster mehr als 1,9 Millionen Mal verkauft. Und seit 2019 führt er die europäischen Verkäufe der SUV-Personenwagen in seiner Kategorie an.
Modellpflege für den Dacia Duster: Mit neu gestalteter Frontpartie, überarbeitetem Innenraum und aktualisiertem On-Board-Infotainment startet der erfolgreiche Kompakt-SUV in seinen nächsten Lebenszyklus. Modernisierte Antriebe für nochmals höhere Effizienz runden die Liste der Neuerungen ab. Marktstart für die neue Evolutionsstufe des Duster ist im September 2021.
Seit 2013 ist Dacia Partner von drei Bergrettungsdiensten in Slowenien, Kroatien und Serbien. Jedes Jahr stellt Dacia den Helfern kostenlos drei Duster zur Verfügung, damit diese schnell und zuverlässig zu ihren Einsatzorten im teils wilden, schwer zugänglichen Gelände gelangen. Die Freiwilligen riskieren oftmals ihr Leben, um anderen zu helfen.
Videos der Kategorie Duster
Bilder der Kategorie Duster
x