Aktuelle Pressemitteilungen

19. Juli 2021 Renault
Bereits 2010 ging die Renault Group eine einzigartige Kooperation mit der Feu-erwehr zur Verbesserung der Sicherheit für alle ein. Damit ist sie der weltweit einzige Automobilhersteller, der Hand in Hand mit den Rettungskräften zusam-menarbeitet, um ihnen ihre Einsätze bestmöglich zu erleichtern. Vor diesem Hin-tergrund wurde unter anderem Christophe Lenglos, Lieutenant-Colonel bei der Feuerwehr im Department Yvelines, in die Abteilung für Fahrzeugsicherheit bei der Renault Group Entwicklung integriert. In unserer heutigen Story erzählt er, wie seine Arbeit dazu beiträgt, die Rettungskräfte im Fall der Fälle schneller vor Ort sein zu lassen.
16. Juli 2021 Renault
Die Renault Group hat weltweit im ersten Halbjahr 2021 die Verkäufe um 18,7 Prozent auf 1.422.600 Einheiten gesteigert. Die Marke Renault erzielte ein Plus von 18,5 Prozent, die Marke Dacia erreichte 24,5 Prozent Zuwachs. Lada erhöhte die Verkäufe um 41,1 Prozent. Die Renault Group ist zuversichtlich, die CAFE-Ziele im Jahr 2021 zu erreichen. Der Fokus lag im 1. Halbjahr weiter auf der Strategie der selektiven Verkaufspolitik mit dem Ziel profitablen Volumenwachstums.
Weitere Pressemitteilungen
Am 14. Juli startet das Alpine F1 Team eine neue Podcast-Serie mit Alain Prost. In „Prost in the Paddock“ spricht der frühere französische Formel 1-Weltmeister offen über seine erfolgreiche Karriere, seine Rolle in der Welt des Rennsports, aktuelle Entwicklungen und die neue Fahrergeneration.
Auf der IAA Mobility in München (6.-12. September 2021) feiert der neue Renault Mégane E-TECH ELECTRIC seine Weltpremiere. Weitere Highlights im Rahmen des Renault Auftritts in Halle B1 auf dem Summit sind die E-TECH Modellpalette und der R5 Prototype.
Auf der IAA Mobility in München (6.-12. September) präsentiert Dacia erstmals ein neues 7-sitziges Familienauto. Hinzu kommt die komplette, erneuerte Modellpalette vom elektrischen Spring bis zum Duster. In Szene gesetzt wird der Auftritt in der neuen Dacia Markenwelt.
Dacia erfindet sich neu und aktualisiert seine visuelle Identität: Mit einem neuen Logo, einem neuen Schriftzug sowie einer neuen, von der Natur inspirierten Farbpalette stärkt die Marke ihre Kernwerte und präsentiert sich selbstbewusster und authentischer denn je. Die neue Optik verkörpert eine kraftvolle, zeitgemässe Interpretation der Marken-DNA und ist gleichzeitig eine Hommage an den neuen „Outdoor-Spirit“ von Dacia. David, Leiter des Dacia Designstudios, und Julie, Lead Designerin und verantwortlich für die visuelle Identität, erklären, welche Etappen zu dem neuen Design geführt haben.
Reifen sind schwarz, rund und ansonsten alle gleich. Weit gefehlt! Speziell im Motorsport sind Reifen eine Wissenschaft für sich. Sie bilden die einzige Verbindung zwischen Fahrzeug und Strecke, entsprechend können Reifendesign und -management rennentscheidend sein. Dies trifft besonders auf die FIA World Endurance Championship (FIA WEC) zu. In der Langstreckenserie können die Streckenverhältnisse während ein und desselben Rennens gleich mehrfach wechseln. Paul François, Performance-Ingenieur des Alpine Elf Matmut Endurance Teams, berichtet, welchen feinen Unterschied die Reifen im Rennen machen können.