Aktuelle Pressemitteilungen

11. September 2019 Renault
Bereits zum 15. Mal in Folge wechselt Biel vom 11. bis 15. September in den Film-Modus, und zum dritten Mal werden vom 13.-15. September ausgewählte Filme auch in Bern gezeigt. Mit seinem ganz eigenen Charme überträgt das Festival du Film Français d’Helvétie das Flair des französischen Films auf die ganze Schweiz und weit über die Grenzen hinaus, immer in Deutsch und Französisch. Als nationaler Partner der ersten Stunde sorgt Renault auch in diesem Jahr dafür, dass die zahlreichen VIPs und Gäste aus dem In- und Ausland ebenso stilvoll wie sicher und natürlich mit viel «savoir vivre» unterwegs sind.
10. September 2019 Renault
Weltpremiere für den neuen Renault Captur: Am ersten Pressetag der IAA hat Renault die zweite Generation seines Bestsellers erstmals live präsentiert. Marktstart in der Schweiz ist zum Jahreswechsel 2019/2020.
Weitere Pressemitteilungen
Mit dem Neuen Captur erfindet Renault den kompakten SUV nochmals neu und gibt damit eine starke Antwort in einem ebenso stark umworbenen Marktsegment.
Eindrücklich, und unglaublich schnell: Styfe Juif – Cyliane Michel brillierten am Rallye du Mont-Blanc - Morzine mit einer fehlerlosen Leistung, mit 12 Bestzeiten auf 14 Sonderprüfungen! Ismaël Vuistiner – Florine Kummer überzeugten ebenfalls, mussten ihren Rhythmus aber nach einem Dreher in der allerersten SP wieder finden. Sie stiegen auf die zweite Stufe des Podests, vor dem deutschen Team Karl-Friedrich Beck - Hans Peter Loth.
Alpine erweitert das Angebot im Rennsport-Kundenprogramm. Auf die Versionen A110 Cup und A110 GT4 folgt jetzt die Alpine A110 Rallye.Die offizielle Präsentation der Alpine A110 Rallye erfolgt an der Rallye Mont-Blanc Morzine (5.-7. September 2019)Das Rallye-Fahrzeug mit Heckantrieb wird für private Teams und Fahrer zum Kauf angeboten und dürfte ab Ende dieses Jahres verfügbar sein.
Esteban Ocon wird zweiter Fahrer des Renault F1 Teams neben Daniel Ricciardo. Der 22-jährige Franzose aus der Normandie erhält einen mehrjährigen Vertrag. Er war bereits 2016 als Ersatzfahrer Mitglied des Renault F1 Teams. Nico Hülkenberg wird das Team zum Saisonende verlassen.
Nach einem intensiven Saisonauftakt mit einigen gröberen Ausfällen reduziert sich das Teilnehmerfeld der Clio R3T Alps Trophy 2019 auf die Top-Favoriten. Damit ist an der kommenden Rallye Mont-Blanc Morzine alles bereit für ein Duell der Spitzenklasse, mit drei Teams, von denen alle denselben Top-Speed hinkriegen. Mehr noch: Styve Juif – Cyliane Michel und Ismaël Vuistiner – Florine Kummer gehen mit ihrem Renault Clio R3T fast punktgleich an den Start, mit klaren Ambitionen in Richtung Titelgewinn.