Pressemitteilungen
Nach der Weltpremiere des Neuen Clio E-TECH 140 und des Neuen Captur E-TECH Plug-in 160 [1] am Automobilsalon 2020 in Brüssel baut Renault das Angebot an elektrischen und elektrifizierten Fahrzeugen mit dem Neuen Mégane E-TECH Plug-in 160 weiter aus.
Renault führt den innovativen E-TECH Hybrid mit Formel 1-Technologie direkt im Volumensegment ein.Neuer Clio E-TECH 140 Vollhybrid in der Schweiz in vier Ausstattungsversionen erhältlich: ZEN, BUSINESS, INTENS und INITIALE PARIS. Preis: Ab CHF 24‘200.- in der Ausstattung ZEN.Neuer Captur E-TECH Plug-in 160 Hybrid mit externem Ladeanschluss steht ab CHF 38‘100.- im Angebot (Ausstattung INTENS). Drei Ausstattungen sind erhältlich: INTENS, EDITION ONE und INITIALE PARIS.Beide Modelle können in der Schweiz ab Anfang März bestellt werden. Die ersten Auslieferungen erfolgen im Juni 2020.
Die Schweizer Renault Partner laden vom 16.-18. Januar 2020 zum Neuheiten-Festival ein.Drei Neuheiten zum Probesitzen und Probefahren: Der Neue Captur, der Neue ZOE und der Neue ClioPrämien-Festival: Bis 31. Januar 2020 sind die Eintauschprämie (CHF 2‘000.-), der Eco-Bonus (bis CHF 2‘000.-), die Swiss-Prämie (bis CHF 5‘000.-) und das 0,9 % Leasing Platinum kumulierbar.Verlosung von Gutscheinen für das Montreux Jazz Festival, das Blue Balls Festival Luzern und das Moon & Stars in Locarno.Alle Informationen auf: www.renault-festival.ch
Weltpremiere am Automobilsalon Brüssel 2020: Nach der Einführung des Neuen Clio und des Neuen Captur im vergangenen Jahr stellt Renault seine beiden Bestseller mit einem hochmodernen Hybridantrieb vor; den Neuen Clio E-TECH Vollhybrid und den Neuen Captur E-TECH Plug-in Hybrid mit Ladeanschluss.
Der Neue Renault Clio war 2019 Bester seiner Klasse im Euro NCAP-Crashtest. Dies ergibt die Auswertung «Best in Class» aller im vergangenen Jahr von der unabhängigen Organisation durchgeführten Tests. Danach kommt die fünfte Generation des Bestsellers zusammen mit einem deutschen Wettbewerber auf Platz eins bei den «Superminis».
Neue Renault-Kleinwagen mit Oberklasse-Assistenz-SystemenVerkehrs- und Autobahnassistent für autonomes Fahren auf Level 2Adaptiver Tempomat mit Stop & Go-Funktion kombiniert mit SpurhalteassistentAutonomes Wiederanfahren innerhalb von 3 SekundenAktive Notbremsung mit Fussgänger- und FahrraderkennungEuroNCAP-Sicherheitsbewertung mit Bestnote von 5 Sternen
Premiere bei den Renault Händlern in der Schweiz! Ab sofort treffen die ersten Neuen Renault Clio ein. Die fünfte Generation des meistverkauften Kleinwagens Europas ist schon in der Einstiegsversion LIFE serienmässig mit zahlreichen technischen Highlights ausgestattet. Sechs Ausstattungsversionen bieten zudem ein hohes Mass an Personalisierung, bis hin zum umfangreichsten Paket an Fahrerassistenzsystemen in dieser Klasse. Und noch eine gute Nachricht: Vom 19. bis 28. September finden bei Renault die Crazy Days statt. Dabei gibt es Lagerprämien bis CHF 7‘500.-, 4 geschenkte Winterräder und 0,9 % Leasing Platinum.
Mit dem Neuen Renault Clio startet im Herbst dieses Jahres die nunmehr fünfte Generation der französischen Kleinwagen-Ikone. Seit der Einführung der ersten Clio Modellreihe im Jahr 1990 wurde das Fahrzeug bereits über 15 Millionen Mal verkauft und setzte besonders auf europäischem Boden unzählige Meilensteine. Elegantes Design, moderne Technik und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis machen den Clio seit 2013 zum meistverkauften Kleinwagen Europas.
Die fünfte Generation des Renault Clio – Europas meistverkauftem Kleinwagen – ist ab sofort zu Preisen ab CHF 14‘900.- bestellbar. Schon in der Einstiegsversion LIFE sind technische Highlights wie Pure Vision Voll-LED Scheinwerfer, eine Verkehrszeichen-Erkennung, ein Spurhalte-Assistent und ein Notbremsassistent serienmässig an Bord. Auf Wunsch lässt sich der Neue Renault Clio auch mit dem Multimediasystem EASY LINK mit 9,3-Zoll Touchscreen, einem volldigitalen 7-Zoll Instrumentencluster und dem umfangreichsten Paket an Fahrerassistenzsystemen in der Kleinwagenklasse ausrüsten.
Videos der Kategorie Neuer Clio
Bilder der Kategorie Neuer Clio