Pressemitteilungen
Nach dem Erfolg des allerersten in Eigenregie ausgebauten Vans in der Schweiz entschloss sich Renault, dieses Angebot auf weitere Länder wie Frankreich und Belgien auszuweiten. Als Basis dient die neuste Generation des Renault Trafic. Der Neue Renault Trafic SpaceNomad bietet noch umfangreichere Ausstattungen und erfüllt die Bedürfnisse einer Kundschaft, die den Alltag auch gerne mal hinter sich lässt und die Freiheit auf Rädern geniesst. Für noch mehr Unabhängigkeit sorgt die Photovoltaikanlage auf dem Aufstelldach. Caroline – für die Markteinführung des Neuen Renault Trafic verantwortlich – erklärt, warum dieses Modell die ideale Basis für den Ausbau zum Freizeit-Van bietet.
Der Wunsch nach einer Auszeit und dem gemeinsamen Erlebnis in der Natur erklärt die anhaltende Beliebtheit von Freizeit-Vans, die seit der Pandemie sogar noch zugenommen hat. Die Verkaufszahlen für ausgebaute Vans sind dementsprechend stark gestiegen, insbesondere auf der Basis von kleineren Kastenwagen (unter 2 m Höhe). Die Flexibilität dieser Reiseart in Verbindung mit der Vielseitigkeit dieser Fahrzeuge ermöglicht das Reisen ohne Zugangs- oder Parkbeschränkungen.
Mit dem neuen Trafic SpaceNomad präsentiert Renault auf dem Caravan Salon in Düsseldorf einen vielseitigen und komfortablen Campervan, der ab Anfang 2022 auch in Europa verfügbar sein wird, nachdem das Fahrzeug bereits 2020 erfolgreich im Schweizer Markt eingeführt wurde. Das Campingmobil mit Aufstelldach ist in zwei Längen, als Vier- und Fünfsitzer sowie mit einer grossen Auswahl an Motoren von 110 bis 170 PS erhältlich. Die Einrichtung des Trafic SpaceNomad umfasst neben einer Küchenzeile und zwei Betten auch eine Aussendusche.
Renault stellt die neue Palette an Personen-Transportern vor, mit zwei Modellen für die vielseitigsten Einsatzzwecke. Der Neue Renault Trafic Passenger eignet sich ideal für den Transport von Personengruppen, der Neue Trafic SpaceClass richtet sich am Segment der VIP-Kunden aus. Die Neuerungen umfassen ein noch dynamischer ausgelegtes Design, Optimierungen im Innenraum, eine erweiterte Motorenpalette und zusätzliche Sicherheit.
1980 lösten die beiden Modelle Trafic und Master die legendäre Estafette ab – und nahmen im Markt der leichten Nutzfahrzeuge sofort eine Schlüsselrolle ein. Dies unterstreichen die nahezu 5 Millionen verkauften Fahrzeuge, wovon rund 65‘000 in der Schweiz. Mit der 2019 eingeführten neusten Generation liegen der Neue Trafic und der Neue Master im jeweiligen Segment in den Top 3 der aktuellsten Bestsellerlisten. Ein kurzer Blick auf eine 40-jährige Erfolgsgeschichte.
SpaceNomad – eine «Création Suisse», ein vollwertiger Camping Van und ein Personenwagen für jeden Tag.
Mit dem Neuen Trafic und dem Neuen Master erneuert Renault die Palette der leichten Nutzfahrzeuge. Mehr Design, mehr Konnektivität und noch mehr Möglichkeiten an massgeschneiderten Aus- und Aufbauten bauen auf 120 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Kastenwagen auf.
Mit 120 Jahren Erfahrung und der führenden Position auf dem europäischen Markt für Kastenwagen und Elektro-Nutzfahrzeuge stellt die Renault Gruppe vier neue Fahrzeuge vor: - den Neuen Renault Master mit einer kräftiger gestalteten Front, einem vollständig erneuerten Innenraum, neuen ADAS-Funktionen sowie leistungsstärkeren und effizienteren Motorisierungen, - den Neuen Renault Trafic, als vielseitigen Kastenwagen und anpassungsfähigen, komfortablen Personentransporter mit einem überarbeiteten Innen- und Aussendesign sowie neuen Motorisierungen, - den Neuen Renault Alaskan als kraftvollen Pick-up, der noch mehr Robustheit, Komfort und Geländetauglichkeit bietet, und - den Renault Kangoo Z.E. Concept, ein Show Car mit markantem, dynamischem Design, das einen Vorgeschmack auf das neue Modell des Kangoo ab 2020 gibt.
Videos der Kategorie Trafic SpaceNomad
Bilder der Kategorie Trafic SpaceNomad
x