Pressemitteilungen Renault Suisse Events / Partnerschaften
Wer die Anschaffung eines leichten Nutzfahrzeugs plant, darf sich die Renault PRO+ Wochen nicht entgehen lassen. Beim Besuch der Renault PRO+ Partner sind vom 1. Oktober bis zum 30. November 2019 je nach Modell Flottenrabatte bis zu 29 %, ein PRO+ Bonus von CHF 1‘500.- und mit dem 0 % Green Leasing interessante Finanzierungen für die Elektro-Nutzfahrzeuge Kangoo Z.E. und Neuer Master Z.E. erhältlich. Als Expertenmarke bietet Renault PRO+ den Profis eine hohe Kompetenz in Beratung, Um- und Aufbauten mit einer Auswahl an leichten Nutzfahrzeugen, die vom Kangoo Express über den Neuen Trafic und den Neuen Master bis zum Pick-up Renault Alaskan alle Transportbedürfnisse abdeckt.
Bereits zum 14. Mal in Folge wechselt Biel vom 12. bis 16. September in den Film-Modus, und zum zweiten Mal werden vom 14.-16. September ausgewählte Filme auch in Bern gezeigt. Mit seinem ganz eigenen Charme überträgt das Festival du Film Français d’Helvétie das Flair des französischen Films auf die ganze Schweiz und weit über die Grenzen hinaus, immer in Deutsch und Französisch. Als nationaler Partner der ersten Stunde sorgt Renault auch in diesem Jahr dafür, dass die zahlreichen VIPs und Gäste aus dem In- und Ausland ebenso stilvoll wie sicher und natürlich auch mit viel «savoir vivre» unterwegs sind.
Am kommenden Freitag, 7. September, starten die Teams der Renault Clio Alps Trophy 2018 zur vorletzten Rallye dieser Saison. Die Rallye Mont-Blanc Morzine mit ihren 14 Sonderprüfungen auf 199,7 km bietet den Konkurrenten von Olivier Courtois – Hubert Risser die wohl letzte Chance, das Blatt nochmals zu wenden. Allerdings müssen sie sich an den 540 Punkten orientieren, um die diesjährige Trophy und damit auch den Start mit dem Renault Clio R3T an der Rallye Monte-Carlo 2019 zu gewinnen.
In der Mobilität stellte Renault die Weichen schon vor Jahren in Richtung Elektromobilität. In derselben Konsequenz richtet sich auch das Unternehmen mit dem eigenen Betrieb an einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Strategie aus. Einen weiteren Beitrag in diese Richtung leistet Renault Suisse SA am Hauptsitz in Urdorf (ZH). Diesen stellte das Unternehmen in diesem Jahr komplett auf die Versorgung mit Solarstrom um, in direkter Zusammenarbeit mit dem Solarstrom-Lieferanten und Energiedienstleister Fairpower AG.
Positive Verkaufszahlen für die Marken Renault, Dacia und Alpine in der Schweiz: Bei einem leicht rückläufigen Gesamtmarkt (-0,6 %) legte Renault bei den Personenwagen um 8,8 % und bei den leichten Nutzfahrzeugen um 4,4 % zu. Dacia baute den Marktanteil nach dem Rekordjahr 2017 nochmals auf 2.9 % aus und präsentiert im ersten Halbjahr 2018 ein Plus von 10 %. Die Nachfrage nach der Alpine A110 übertraf im ersten Verkaufsjahr bisher alle Erwartungen. Damit stieg der kumulierte Marktanteil der Renault Gruppe in der Schweiz bei den Personenwagen per 30. Juni 2018 auf 7,8 % (+0,7 %).
Videos der Kategorie Events / Partnerschaften
Bilder der Kategorie Events / Partnerschaften