FAHRERWECHSEL IN DER FORMEL 1: ESTEBAN OCON WIRD AB 2020 NEUER FAHRER DES RENAULT F1 TEAMS

Esteban Ocon wird zweiter Fahrer des Renault F1 Teams neben Daniel Ricciardo. Der 22-jährige Franzose aus der Normandie erhält einen mehrjährigen Vertrag. Er war bereits 2016 als Ersatzfahrer Mitglied des Renault F1 Teams. Nico Hülkenberg wird das Team zum Saisonende verlassen.
Urdorf, 04. September 2019 – Cyril Abiteboul, Renault F1 Teamchef, sagt: «Wir freuen uns sehr, in den nächsten beiden Saisons mit Esteban zusammenzuarbeiten. Gleichzeitig möchte ich Nico für sein phänomenales Engagement und seinen massiven Beitrag in den letzten drei Saisons danken. Als Nico sich entschied, zu uns zu kommen, war das Team Neunter. Er brachte uns im vergangenen Jahr auf den vierten Platz und wurde Siebter in der Fahrerwertung. Das anstehende Ende seines Vertrages machte diese Entscheidung schwierig, da Nico eine Säule dieses Fortschritts war. Der erste Teil dieser Saison war herausfordernder, aber ich weiss, dass wir auf ihn zählen und in der zweiten Jahreshälfte gemeinsam liefern können.»

Die englische Originalpressemitteilung finden Sie auf dieser Website unter «zugehörige Dokumente» als PDF-Download.
zugehörige Dokumente
zugehörige Bilder