Der Neue Renault Trafic: Ab Oktober bestellbar

  • Der Neue Renault Trafic ist in der Schweiz ab Anfang Oktober bestellbar. Die ersten Auslieferungen folgen Ende Jahr.
  • Die neue, robuste Frontpartie mit serienmässigen Voll-LED Scheinwerfern sorgt für ein dynamisches Erscheinungsbild.
  • Der komplett neu gestaltete Innenraum ist sowohl ein komfortables, ergonomisches Cockpit als auch ein vernetztes, mobiles Büro. Das neue Armaturenbrett ist modern, funktionell und durchdacht ausgestattet und bietet mit 88 Litern den grössten Stauraum auf dem Markt.
  • Zehn neue ADAS-Systeme und ein brandneuer Frontairbag, der beide Passagiere in der ersten Reihe schützt, sorgen für noch höhere Sicherheit.
  • Für die neue, erweiterte und nach Euro 6d-Full homologierte Palette an Blue dCi Dieselmotoren sind Handschalt- und EDC-Doppelkupplungsgetriebe verfügbar.
  • Zum Marktstart ist auch die neue Farbe Cumulus Blau erhältlich.

Auf dieses Video/diese Seite können Sie verlinken oder das Video auf ihrer Seite hochladen: Download

Mit dem neuen, ab Anfang Oktober bestellbaren Trafic baut Renault die Stärken seines mittelgrossen Transporters weiter aus. Er ist perfekt auf die Bedürfnisse von Handwerkern und Flotten zugeschnitten – nicht umsonst zählt das 1980 eingeführte Renault Modell über 2,2 Millionen Kunden in 50 Ländern.

Neben der Frontpartie wurde auch der Innenraum des Neuen Trafic grundlegend überarbeitet. Komfort und Qualitätsempfinden gleichen dem eines PKW, gleichzeitig wurden Funktionalität und Praktikabilität nochmals verbessert. Die erweiterte Palette an neuen Euro 6d-Full-Dieselmotoren bietet mehr Leistung und Drehmoment. Neue Assistenzsysteme (ADAS) machen den Neuen Trafic sicherer und einfacher zu fahren.

ROBUST UND DYNAMISCH
Der Neue Trafic verfügt über eine völlig neue Frontpartie, die seine DNA als dynamischer, souveräner Van weiter stärkt. Die horizontaler ausgerichtete Motorhaube und der vertikale Kühlergrill verleihen ihm einen robusten und ausdrucksstarken Stil, der durch Voll-LED-Scheinwerfer und eine neu gestaltete Stossstange unterstrichen wird. Zur Markteinführung sind acht Karosseriefarben verfügbar, darunter das neue und erstmals erhältliche Cumulus Blau. Ebenfalls an Bord sind eine neue Radioantenne, neue 17-Zoll-Räder und elegantere Radkappen.

EIN KOMPLETT NEU GESTALTETER INNENRAUM
Durch das neue Armaturenbrett zieht sich eine horizontale Linie, die bis in die Türverkleidungen reicht – so entsteht ein grosszügigeres Raumgefühl an Bord. Überarbeitet wurden die Instrumententafel, die Türverkleidungen und der Schaltknauf, auch neue Chromelemente zieren den Innenraum. All dies führt zu einer deutlichen Steigerung der wahrgenommenen Qualität.

MEHR TECHNIK AN BORD
Steuerungszentrale an Bord des Neuen Trafic ist das Multimediasystem Renault EASY LINK mit integrierter Navigationsfunktion. Es ist Android Auto™ und Apple CarPlay™ fähig, verfügt über ein 8-Zoll-Touchscreen-Display und wird mit einem 15 Watt starkem Induktionsladegerät für Smartphones geliefert. Ein digitales Tachodisplay mit 4,2-Zoll-Farbbildschirm ist ebenso verfügbar wie drei USB-Steckplätze.

10 NEUES ASSISTENZSYSTEME
Zehn neue Assistenzsysteme (ADAS) sorgen für mehr Sicherheit beim Fahren und einfacheres Einparken. Das Angebot umfasst einen adaptiven Tempomaten, automatisches Fern- und Abblendlicht, einen Spurhalteassistenten, einen Toter-Winkel-Warner, ein aktives Notfall-Bremsassistenzsystem, eine Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitserkennung, einen Müdigkeitswarner, vordere, hintere und seitliche Parksensoren sowie eine Rückfahrkamera.

LEISTUNGSSTARKE UND EFFIZIENTE MOTOREN
Die Motorenpalette des Neuen Trafic ist jetzt noch grösser und besser. Vier drehmomentstarke 2,0 Liter Blue dCi-Dieselmotoren mit einer Leistung von 110 bis 170 PS bieten hohe Leistungsreserven – sie alle erfüllen die Euro 6d-Full-Norm. Neben dem serienmässigen Schaltgetriebe ist für die Versionen Blue dCi 150 und 170 auch ein EDC-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe erhältlich.

DIE LADEFLÄCHE: EINFACH ZU BELADEN, INTELLIGENT UND SICHER
In der Version L2 (langer Radstand) bietet der Neue Trafic dank der einer Klappe in der Stirnwand 4,15 Meter Ladelänge – Bestwert in diesem Segment. Der Laderaum lässt sich mit dem Fahrzeugschlüssel oder der Handsfree Keycard unabhängig von der Kabine ver- oder entriegeln und ist durch die optionale, 500 Lumen starke LED-Innenbeleuchtung fünfmal besser ausgeleuchtet als mit Standard-Halogenlampe.

UNZÄHLIGE MODULARE UND ANPASSBARE LÖSUNGEN
Der Neue Renault Trafic ist in bis zu 275 verschiedenen Ausführungen erhältlich. Durch das breite Angebot an Optionen, Zubehör, massgeschneiderten Anpassungen und Umbaumöglichkeiten kann der Transporter nach Belieben an die Anforderungen jedes einzelnen Kunden angepasst werden.

In zwei Längen und zwei Höhen erhältlich, bietet der Neue Trafic ein Ladevolumen von 5,8 bis 8,9 m3 sowie eine grosse Auswahl an Kabinenformen, Verglasungen, Trennwänden, Türen und vielem mehr. Als Plattform-Fahrgestell kann er für alle möglichen Einsatzzwecke angepasst und beispielsweise mit Containeraufbauten, Kühlzellen, Lebensmittelcontainern oder Kippern ausgestattet werden.

MADE IN FRANCE FÜR DIE WELT
Seit 2014 wird die dritte Generation des Trafic ausschliesslich im Renault-Werk in Sandouville in der Normandie (Frankreich) hergestellt. Im Jahr 2021 feiert der Produktionsstandort sein 57-jähriges Bestehen und damit über 8 Millionen produzierte Fahrzeuge, 800.000 darunter von dem Modell Trafic.

Der Marktstart in der Schweiz erfolgt Anfang Oktober.
zugehörige Dokumente
Videos