Modellpflege für beliebten Kleinwagen: Renault Twingo mit aktualisierter Optik und neuem Onboard-Infotainment

Modellpflege für den Renault Twingo: Mit aufgefrischter Optik, neuem Onboard-Infotainment und überarbeiteten Motoren schärft der französische Automobilhersteller das Profil des beliebten City-Cars. Kennzeichen des aktualisierten Twingo sind neue Hauptscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht in markentypischer C-Form und die stärker konturierte Frontschürze mit seitlichen Lufteinlassöffnungen. Weiteres Highlight ist das neu entwickelte Online-Multimediasystem EASY CONNECT. Es löst das R-LINK Evolution ab. Als Antriebsvarianten können die Kunden zwischen den effizienten Dreizylinder-Motorisierungen SCe 75, TCe 90 und TCe 90 EDC wählen. Alle Motorenantriebe erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp. Seine Publikumspremiere hat der aktualisierte Twingo auf dem Genfer Auto-Salon vom 7. bis 17. März 2019, Markstart in der Schweiz ist im Mai.
In die unverwechselbare Renault Lichtsignatur mit LED-Tagfahrlichtern in C-Form sind als weitere Neuheit nun auch die Blinker integriert. Sie sind im gleichen Gehäuse untergebracht wie die ebenfalls in LED-Technik ausgeführten Hauptscheinwerfer. Die markante C-Grafik findet sich auch in den Rückleuchten. Damit gewinnt der Twingo nochmals an Charakter und ist auch bei Dunkelheit aus jeder Perspektive als Renault Modell erkennbar.
zugehörige Dokumente
Videos