Renault aktualisiert SUV-Modell – Koleos mit weniger Verbrauch und neuer Optik

Mit verbrauchs- und emissionsoptimierten Motoren sowie aktualisiertem Design geht im Herbst 2011 der umfassend aufgewertete Renault Koleos an den Start. In der Motorisierung dCi 150 4x4 mit 110 kW/150 PS stösst das kompakte SUV-Modell im Schnitt nur noch 165 Gramm CO₂ pro Kilometer aus. Der 127 kW/173 PS starke Koleos dCi 175 4x4 emittiert 166 Gramm CO₂ pro Kilometer und liegt damit ebenfalls deutlich unter dem Wert des Vorgängermodells.
Besondere Aufmerksamkeit widmeten die Renault Designer bei der Modellpflege der Frontpartie. Merkmal der neuen Generation ist der verchromte Kühlergrill anstelle der bisherigen Lufteinlassöffnungen beiderseits des Renault Logos. Den Grill flankieren schmaler geschnittene Scheinwerfer, die dem Koleos eine dynamische Note geben. Als weiteres Novum erhält der Koleos Aussenspiegelgehäuse mit integrierten LED-Blinkern. Darüber hinaus betonen eine Auswahl exklusiver Felgen und die erstmals angebotene Karosseriefarbe «Orange Cayenne» das Profil des Renault SUV-Modells.

Auch im Interieur modifizierte Renault den Koleos in vielen Details. So erhält die Geschwindigkeitsanzeige ein neugestaltetes Gehäuse und ein Display in neuem Design. Auch die Polsterungen und Dekorelemente präsentieren sich in aktualisiertem Look.
zugehörige Dokumente
PM Nouveau Koleos 2306 2011 DE
PM_Nouveau_Koleos_2306_2011_DE.pdf
PM Nouveau Koleos 2306 2011 DE
PM_Nouveau_Koleos_2306_2011_DE.doc
PM Nouveau Koleos 2306 2011 FR
PM_Nouveau_Koleos_2306_2011_FR.pdf
PM Nouveau Koleos 2306 2011 FR
PM_Nouveau_Koleos_2306_2011_FR.doc