Renault Grand Modus – Neue Größe in der Van-Klasse

•
  • Langversion des Kompaktmodells kommt Anfang 2008
  • Deutlich größerer Kofferraum
  • Neues Design für die Modus-Familie
Mit dem Grand Modus ergänzt Renault sein Angebot in der kompakten Van-Klasse um ein neues Modell. Die Langversion misst mit 4.034 Millimetern 161 Millimeter mehr als der Modus und bietet einen um 93 Millimeter gewachsenen Radstand von 2.575 Millimetern. Das zusätzliche Raumangebot und der gestreckte hintere Überhang ermöglichen großzügige Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck. Zudem verfügt der Grand Modus über höchste Innenraumvariabilität. Das Kofferraumvolumen beträgt 305 bis 410 Liter (nach VDA-Norm) und zählt damit zu den Größten in der Klasse. Das entspricht einem Zuwachs von 136 Litern gegenüber der bereits etablierten Karosserievariante und erlaubt auch ausgedehnte Wochenendausflüge mit fünf Mitreisenden und ihrem Gepäck. Wird zusätzlich die asymmetrisch klappbare Rückbank umgelegt, wächst das Kofferraumvolumen auf bis zu 1.454 Liter.
zugehörige Dokumente
Grand Modus 091007 de
Grand_Modus_091007_de.pdf
Grand_Modus_091007_de
Grand_Modus_091007_de.doc
Grand Modus 091007 fr
Grand_Modus_091007_fr.pdf
Grand_Modus_091007_fr
Grand_Modus_091007_fr.doc