Ein letztes erfolgreiches Treffen!

LO Renault Clio Cup 2010, Läufe 11 und 12, Rundstrecke Monza (Italien), 25. und 26. September 2010
Die Würfel sind gefallen: Die Saison des LO Renault Clio Cups 2010 fand ihren Abschluss auf der fabelhaften Rundstrecke von Monza. Fred Yerly hat damit diese Meisterschaft gewonnen, ein würdiger Sieger, der jeden Lauf, den er in dieser Saison bestritt, intelligent angegangen ist. Sein Verdienst ist umso höher zu werten, als dass er die beiden Läufe auf dem Nürburgring nicht fahren konnte, weil er zu diesem Zeitpunkt Ferien in den USA machte. Als gefürchteter Endspurtler ist Yerly dafür bekannt, dass er besonders dann zählbare Resultate abliefert, wenn es nötig ist. Der Erfolg von Yerly überzeugt umso mehr, als dass seine Konkurrenten, namentlich Wüst, Zumstein, Leutenegger und auch Schmid, ohne dabei die aggressiven «neuen Kleinen» Zemp und Danz zu vergessen, nicht zu unterschätzen sind. Die Saison 2011 kündigt sich bereits vielversprechend an!
zugehörige Dokumente
PM Clio Cup Monza 2010 DE
PM_ClioCup_Monza_2010_DE.pdf
PM Clio Cup Monza 2010 FR
PM_ClioCup_Monza_2010_FR.pdf