Der Schweizer LO Clio Cup auf dem Weg ins Exil und eine neue Meisterschaft der Formel Renault 2.0 mit der Bezeichnung «ALPS»

Die Entscheidung fiel nicht leicht, doch sie drängte sich auf: 2011 wird die Schweizer Meisterschaft im LO Clio Cup nicht durchgeführt. Dennoch können alle Piloten, die an einem vergleichbaren Wettbewerb in Frankreich, Italien oder Deutschland teilnehmen möchten, sich dafür einschreiben.
«Mit knapp zehn für die Saison 2011 eingeschriebenen Fahrern war es uns leider nicht möglich, die in den vergangenen Jahrzehnten so äusserst beliebte Meisterschaft weiterhin durchzuführen,» sagt André Hefti, Direktor Kommunikation bei Renault Suisse. Für die Schweizer Besitzer eines Renault Clio Cupfahrzeuges eröffnen sich dennoch mehrere Möglichkeiten zur Teilnahme an einer Meisterschaft. Tatsächlich werden in Frankreich (unter direkter Führung von Renault Sport), in Deutschland und in Italien auch weiterhin Clio Cups organisiert. Informationen dazu gibt es im Internet.
zugehörige Dokumente
PM Clio Cup F2Alps 2103 2011 DE
PM_ClioCup_F2Alps_2103_2011_DE.pdf
PM Clio Cup F2Alps 2103 2011 DE
PM_ClioCup_F2Alps_2103_2011_DE.doc
PM Clio Cup F2Alps 2103 2011 FR
PM_ClioCup_F2Alps_2103_2011_FR.pdf
PM Clio Cup F2Alps 2103 2011 FR
PM_ClioCup_F2Alps_2103_2011_FR.doc