Erste Vorserienfahrzeuge des Mégane E-TECH Electric auf der Strasse

Im Oktober 2020 präsentierte Renault erstmals das spektakuläre Showcar Mégane eVision als Ausblick auf den neuen Mégane E-TECH Electric. Nun rollen die ersten Vorserienfahrzeuge auf die Strasse. Der neue Mégane E-TECH Electric wird das neue, vollelektrische Renault Flaggschiff im C-Segment und ergänzt ab 2022 das umfassende Renault Angebot an vollelektrischen Fahrzeugen.
Der neue Mégane E-TECH Electric – auch MéganE (sprich: Mégane e") genannt – basiert auf der CMF-EV-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi und wird über einen 160 kW (217 PS) starken E-Motor und ein 60 kWh-Batteriepaket verfügen. Die WLTP-Reichweite liegt bei bis zu 450 km. 30 Vorserienfahrzeuge sind in diesem Sommer zu Erprobungsfahrten mit Renault Ingenieuren auf öffentlichen Strassen unterwegs. Die im französischen Renault Werk Douai gefertigten Vorserienfahrzeuge sind mit einem von Renault Design entworfenen Muster getarnt. Dieses Muster besteht aus einem Spiel von Linien und Mustern in Anlehnung an das neue Renault Logo.
zugehörige Dokumente
zugehörige Bilder