Weltpremiere in Casablanca (Marokko): Dacia präsentiert die neuen Kombivans Dokker und Dokker Van

Mit dem komplett neu entwickelten Kombivan Dokker und der Nutzfahrzeugvariante Dokker Van bringt die rumänische Renault Tochter Dacia ihre fünfte Modellreihe auf den Markt. Kennzeichen der Schwestermodelle sind das exzellente Raumangebot und der variable Innenraum. Das vielseitige Modell feiert auf der Auto Expo Casablanca vom 18. bis 27. Mai seine Weltpremiere.
Der Name des Newcomers ist vom englischen «Dockworker» abgeleitet und weist auf die hohe Ladekapazität und Robustheit des Fahrzeugs hin. Die fünfsitzige PW-Variante Dokker ist wahlweise mit einer oder zwei hinteren Schiebetüren erhältlich. Dank der hohen Ladekapazität und des modularen Innenraumkonzepts eignet sie sich besonders für Familien mit grossem Transportbedarf.

Die Nutzfahrzeugversion Dokker Van ist auf Wunsch ebenfalls mit zwei weit öffnenden Schiebetüren lieferbar. Das Frachtraumvolumen zählt zu den besten im Segment der Kompakttransporter. Weitere Merkmale sind der vielseitig wandelbare Innenraum und Motoren mit niedrigem Verbrauch.
Dacia Dokker und Dokker Van werden im neu eröffneten Werk der Renault-Nissan Allianz im marokkanischen Tanger nach höchsten Umweltstandards produziert und sind ab Ende Juni in Marokko erhältlich. Die weitere Markteinführung gibt Dacia in Kürze bekannt.
zugehörige Dokumente
PM DACIA Reveal Casablanca DE 18 05 2012
PM_DACIA_Reveal_Casablanca_DE_18_05_2012.pdf
PM DACIA Reveal Casablanca DE 18 05 2012
PM_DACIA_Reveal_Casablanca_DE_18_05_2012.doc
PM DACIA Reveal Casablanca FR 18 05 2012
PM_DACIA_Reveal_Casablanca_FR_18_05_2012.pdf
PM DACIA Reveal Casablanca FR 18 05 2012
PM_DACIA_Reveal_Casablanca_FR_18_05_2012.doc