Verkaufsresultate 2012 von Renault Suisse SA

Renault in der Schweiz in den Top 3
Renault schliesst das Jahr 2012 in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein mit 17'084 neu immatrikulierten Personenwagen und 4’525 leichten Nutzfahrzeugen ab. Damit steht die Marke im Schweizer Markt insgesamt an dritter Stelle, während sie bei den leichten Nutzfahrzeugen den zweiten Platz erreicht. Als klarer Marktführer mit einem Anteil von 32,8% etablierte sich Renault in der Schweiz im 2012 bei den Fahrzeugen mit 100%-igem Elektroantrieb (Pw und Nutzfahrzeuge). Mit der noch jungen Schwestermarke Dacia gelang es Renault Suisse SA, das starke Wachstum der vergangenen Jahre nahezu zu konsolidieren und auf über 5’000 Fahrzeugen zu halten. Beide Marken starten mit guten Perspektiven ins neue Jahr: Renault führt den Neuen Clio ein und bringt später im Jahr einen neuen kompakten Crossover, während Dacia die Sandero-Modellreihe erneuert, den Lodgy mit einem stärkeren Motor bringt und das Angebot mit den Dokker und dem Dokker Van erweitert.
zugehörige Dokumente
PM Renault DE 10 01 2013
PM_Renault_DE_10_01_2013.pdf
PM Renault DE 10 01 2013
PM_Renault_DE_10_01_2013.doc
CP Renault FR 10 01 2013
CP_Renault_FR_10_01_2013.pdf
CP Renault FR 10 01 2013
CP_Renault_FR_10_01_2013.doc
x