Internationaler Automobilsalon Genf 2016: Neuer Renault Scenic: die Neuinterpretation des Vans

1996 erfand Renault mit dem Scenic den Kompakt-Van. Zwanzig Jahre später definiert Renault das Konzept neu.

Der Neue Renault Scenic ist ein Van mit modernem Design und starker Persönlichkeit. Er macht nicht nur dem Käufer, sondern auch der ganzen Familie Spass.

Das verführerische Design des Renault Scenic bricht mit den herkömmlichen Merkmalen der Vans: Die neuartigen Proportionen mit 20-Zoll-Rädern und die zweifarbigen Karosserielackierungen heben sich im Segment ab.

Der Neue Renault Scenic bleibt seiner DNA treu. Er erfüllt alle Erwartungen der Familien. Die Vielseitigkeit, die den Erfolg aller Scenic-Generationen ausgemacht hat, wird nochmals verbessert. Die Funktion «One Touch Folding» macht den Alltag noch einfacher.

Der Neue Renault Scenic wird serienmässig mit einer in dem Segment einmaligen Technologie ausgestattet: Notbremsassistent mit Fussgänger-Erkennung. Zudem verfügt der Neue Renault Scenic über ein vollständiges Angebot an Fahrhilfen.

In den Neuen Renault Scenic fliessen Ausstattungen aus dem oberen Segment ein wie Multi-Sense, R-Link 2 mit grossem 8,7-Zoll-Bildschirm und das farbige Head-Up Display. Zudem bietet die vierte Generation des Scenic mit «Hybrid Assist» einen «elektrifizierten» Diesel-Hybrid-Motor an.

Die längere Version des Neuen Renault Scenic wird zu Beginn des Sommers enthüllt.

Die Markteinführung beider Versionen findet in der Schweiz bis Jahresende statt.
zugehörige Dokumente