Vel Satis und Laguna 2.2 dCi: Renault bringt einen neuen Partikelfilter

Dieselmotoren sind leistungsstark und geben weniger Kohlendioxid (CO2) ab als ein Benzinmotor. Dennoch haben sie einen erheblichen Nachteil: ihr Ausstoss an Russpartikeln. Hier schafft Renault nun Abhilfe. Ab November sind die Modelle Vel Satis 2.2 dCi und Laguna 2.2 dCi mit einem völlig neuartigen Partikelfilter erhältlich und erfüllen damit die strengen Abgasnormen Euro IV. Im Frühjahr 2005 werden auch die Dieselmodelle 1.9 dCi mit diesem neuen Filter ausgerüstet sein, der 1.5 dCi entspricht Euro IV bereits.
In den letzten Jahren hat der Dieselmotor in der Schweiz einen beachtlichen Aufschwung erlebt, obwohl der Preis des Diesels sogar höher ist wie der für Benzin. Auf jeden Fall liegt ihr Verbrauch bei gleichen Hubraum rund 20% unter demjenigen eines Benziners, was gleichzeitig einen entsprechend geringeren Ausstoss an Kohlendioxid bedeutet. Ebenso fallen bei ihnen auch weniger Kohlenmonoxid und unverbrannte Kohlenwasserstoffe an. Dieselmotoren bieten also grosse Vorteile für die Umwelt, dies umso mehr, als dass sie heute mit Katalysator und Abgasrückführung (EGR) ausgerüstet sind, wodurch ein grosser Teil der Schadstoffe eliminiert wird.
zugehörige Dokumente
re filter 011204
re_filter_011204.pdf
re_filter_011204
re_filter_011204.doc
ref filter 011204
ref_filter_011204.pdf
ref_filter_011204
ref_filter_011204.doc